Büro Rostock: Mo. bis Fr. von 8:00 bis 17:00 Uhr Tel.: +49 381 400 16 10

Rentenversicherung – brauch ich die?

Der BDS rät Ihnen, diese Frage für sich möglichst früh zu klären. Als Selbständiger sind nicht verpflichtet, der gesetzlichen Rentenversicherung beizutreten. Sie können sie jedoch beantragen. Nur Arbeitnehmer sind grundsätzlich pflichtversichert, außerdem Auszubildende, Mütter und Väter in der Zeit der Kindererziehung, Pflegepersonen in der Familie, Menschen mit Behinderung, Personen im Wehr- oder Freiwilligendienst, Personen mit Unterhaltsersatzleistungen (Arbeitslosengeld) und Studentenjobber. Außerdem unterliegen bestimmte Selbständige ebenfalls der Pflicht für eine gesetzliche Rentenversicherung – zum Beispiel Handwerker, Lehrer, Publizisten, Künstler, Seelotsen und andere. Der BDS unterstützt sie gern mit unabhängigen Beratungen bei ihrer Entscheidung.

© BDS MV Wir Unternehmen • Bund der Selbständigen Mecklenburg-Vorpommern